Engagement

Nicht nur reden - auch machen!

Wir engagieren uns bei verschiedenen Organisationen und Einrichtungen. Ohne einer politischen Partei an zu gehören oder einem kirchlichen Glauben den Vorzug zu gewähren. Für uns stehen die Menschen mit Ihren Sorgen und Nöten im Vordergrund. Genauso wie bei unseren Kunden.

Wenn Se nähere Fragen zum Engagement haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Wirtschaftsrat

Wirtschaftsrat

Mitglied im Vorstand Sektion Hannover

Sprecherin des Netzwerk der Frauen des Wirtschaftsrates

https://www.wirtschaftsrat.de/wirtschaftsrat.nsf/id/niedersachsen-de

 
KDA Ponte - FlüchtlingsPaten - Brücken in den Arbeitsmarkt

Ponte - FlüchtlingsPaten - Brücken in den Arbeitsmarkt

Wir sind dabei!

Ein tolles Projekt als direkte Hilfe für Flüchtlinge. Weitere Informationen erhalten Sie hier:

http://www.kirchliche-dienste.de/arbeitsfelder/arbeitswelt/ArbeitnehmerInnen/ponte/startseite

 

Frau und Beruf

„Single- Eltern starten durch“ – Perspektiven zum beruflichen (Wieder-) Einstieg für Alleinerziehende ist ein Seminar an fünf Vormittagen. Gemeinsam mit der Region Hannover Koordinierungsstelle Frau und Beruf in Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle Alleinerziehende sowie Vamv und JobCenter Region Hannover.

Weitere Informationen im Flyer

 

Gemeinde Wedemark

Stiftung für Behinderte der Wedemark 2012

Konzept zur Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung Materielle, persönliche und systemische Lebenshilfe wirksam leisten und dabei die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit nutzbringend verbessern.

 

Amnesty International

Amnesty International 

Amnesty ist Teil einer weltweiten Bewegung, die sich für den Schutz der Menschenrechte einsetzt - und zwar ganz konkret für tausende Menschen in Gefahr. 

Aufdecken - Informieren - Handeln - Verändern. 

Der Erfolg unserer Arbeit resultiert aus diesen vier Aufgaben. Wir engagieren uns bei Amnesty International, weil auch wir der Überzeugung sind, dass das Leben auf dieser Erde nur dann menschenwürdiger und kooperativer wird, wenn wir beginnen, neu zu denken!

 

Erfolgsfaktor Familie

Die Idee des Unternehmensprogramms Mit dem Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“ setzt sich das Bundesfamilienministerium zusammen mit den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft (BDA, DIHK, ZDH) und dem DGB dafür ein, Familienfreundlichkeit zu einem Markenzeichen der deutschen Wirtschaft zu machen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Meine Eigenmarke:

Kreative Kommunikation
Kreative Kommunikation - Sven Jagata

Mein Mitarbeiter: Sven Jagata 

 

Ihre Meinung

Wie gefällt Ihnen meine neue Webseite vom 01.10.2017? Ich freue mich sehr auf Ihren Kommentar.

Mein GbR Partner

Andreas Horn

Andreas Horn